Zum ersten Mal Autodrom Most

Auf den Spuren der World Superbike Für alle drei Jungs ging es zum ersten Mal zum Autodrom Most, zur vorletzten Rennveranstaltung. Dank dem KidsBikeCamp waren sie schon mal warm gefahren, aber nun ging es auf eine unbekannte Strecke mit wenig Trainings. Nelas kam gut rein und sicherte sich den Startplatz 11 in der Regulary-Klasse. Bei der Sprintprüfung Samstag Morgen 09:00 Uhr kam er als 8. über die Ziellinie und belegte Platz 11 in der Zeitenwertung. Abends stand die Dauerprüfung an - Das 45-Minuten-Rennen; bei der Hitze eine ziemliche Herausforderung und anstrengend. Da kam Nelas seine ausgesprochen gute Kondition zugute. Hier passierte Nelas als 7ter die Ziellinie und in der Zeitenwertung reihte er sich auf Platz 4 ein. Super Leistung in anbetracht des zahlenmäßig starken Feldes. Auch Weiterlesen

Das Kids-Bike-Camp 2022

Der Sommerurlaub Teil 2 Am 31.07.2022 ging es mit acht Motorrädern vollgepackt zum diesjährigen Kids Bike Camp von Motomonster und dem PMV. Hierauf haben wir uns schon wieder seit dem letzen Camp gefreut. In diesem Jahr war die Strecke von Groß Dölln leider nicht dabei, dafür aber der Spreewaldring. Das kam uns entgegen, weil es am Donnerstagabend gleich weiter zum Autodrom Most ging. Treffpunkt am Sonntagabend war die Kartbahn Templin. Hier schlugen wir für zwei Tage unser Lager auf. Am Montag und Dienstag wurde diese Bahn mit Pitbike und Minibike unter die Räder genommen, am Dienstagnachmittag fuhr Mourice auch mal mit der KTM RC 390 raus, hat super geklappt. Zum Abend hin war zusammenpacken angesagt und es ging zum 160 Kilometer entfernten Spreewaldring. Diese Strecke war uns Weiterlesen

Börde Klassik in Oschersleben

5 Tage "Urlaub" auf der Rennbahn Am 16.07.2022 war für die drei die Bördeklassik in der Motorsportarena Oschersleben angesagt. Zuvor hatten wir mit der YART Racing School ein zweitägiges Training auf der Bahn. Zwar sind Mourice und Thias noch auf ihren "Trainingsbikes", den KTM RC 390 unterwegs gewesen, sie konnten trotzdem schonmal ihre Linie und Bremspunkte finden; Nelas konnte ab Mittwoch schon kräftig mit seiner Kawasaki ZXR 750 trainieren. Es waren kleine Gruppen und die Jungs hatten viel Fahrzeit. Mourice bekam die Möglichkeit von Familie Borgelt eine Yamaha R3 zu testen. 3 Turns lang drehte er mit Mitja seine Runden und fühlte sich auf Anhieb pudelwohl auf dem Motorrad. Ab Donnerstag Nachmittag wurde es schon ernst, einige Rennsportkollegen der Moto Trophy hatten sich Weiterlesen

Sachsenring mit der Zweirad Akademie

Der Gewinn wurde eingelöst Vom 30. Juni - 01. Juli konnte Mourice endlich seinen Hauptgewinn der Tombola der Zweirad Akademie einlösen - 2 Tage fahren auf dem Sachsenring. Wir reisten mit den beiden Trainingsmotorrädern, den KTM's RC 390 Cup an. Was viele nicht wissen, dass das keine Supersportmotorräder sind, obwohl sie gleich bezeichnet werden und auch so aussehen. Diese haben etwa 10 PS weniger - also ideal zum trainieren für Teenager und nervenschonender für die Eltern. Nelas fuhr seine Kawasaki ZXR 750 - ideal für seine Größe. Da Nelas dort auch noch nie gefahren ist, wurde kurzerhand auch für ihn ein Training gebucht. Auch Thias durfte mit, aber er konnte nur am Donnerstag Vormittag fahren, da er wieder einen Gaststart am Wochenende in der Honda Talent Challenge in Assen Weiterlesen

Moto Trophy in Hockenheim

Maipokal am Hockenheimring Das erste Event der Moto Trophy begann am Himmelfahrtstag auf dem Hockenheimring und war für alle drei Jungs die ersten Rennen auf großer Strecke. Für Nelas und Mourice war es das zweite Mal auf einer großen Strecke - für Nelas das erste Rennen überhaupt und für Mourice das erste Mal mit seiner KTM RC 4R. Thias hatte durch die Stefan Bradl Rookies Day schon zwei Trainingstage in Hockenheim. Alle drei sind in verschiedenen Klassen angetreten - Thias durch die Bradl Schule als Gaststarter bei der Honda Talent Challenge und Mourice in der Young Biker Trophy. Beide Klassen fuhren zusammen mit der Supersport 300 und der 125er Klasse,  insgesamt 20 Fahrer. Nelas ging in der Regularyklasse 3 an den Start – eine recht große Gruppe mit 31 Teilnehmern. Die Weiterlesen

Ostersonntag auf der Motorsportarena Oschersleben

Endlich große Strecke Ostersonntag gings nun zum ersten Mal auf die große Strecke - Motorsportarena Oschersleben. Endlich konnte die Endgeschwindigkeit der Moppeds getestet werden. Die Turns wurden zwar das eine oder andere Mal eingekürzt, aber es hat trotzdem Spaß gemacht. Die große Strecke ist noch ungewohnt, aber das wird. Zwischendurch hatten wir mit unseren "Nachbarn" schöne und aufschlussreiche Gespräche über Rundenzeiten und Ideallinie. Wir freuen uns auf die nächsten Tests auf weiteren Strecken. Als nächstes sollte es dann der Hockenheimring im Mai sein. Weiterlesen

Ostern auf dem Harzring mit der Zweiradakademie

Harzring mit der Zweiradakademie Am Osterwochenende ging es nun los - Auftakt war am Samstag das Training mit dem Zweiradteam auf dem Harzring mit Luca Alfredo, Sören und Caro.Bei schönstem Sonnenschein, aber morgendlicher bitterer Kälte, gings auf die Zweiräder unter Aufsicht des Trainers Tim - Linie finden und Körperhaltung. War ein schöner Tag! Vielen Dank an das Zweiradteam, die extra eine Kids-Gruppe aufgemacht haben. Weiterlesen

Auf ins Neue Jahr

Das Schwarze dreht sich endlich wieder Es geht wieder los!! Es ist zwar noch etwas frisch, aber der Regen hat endlich ein Ende und wir können wieder auf unsere Kartbahn.  In diesem Jahr haben sich unsere drei für eine Teilnahme an der Moto Trophy entschieden. Das heißt aber, dass die viel gefahrenen und heiß geliebten Honda NSF 100 von Mourice und Thias zu Trainingsbikes degradiert wurden. Als neue Rennmaschienen dienen jetzt -2- KTM RC 390 aus dem ehemaligen ADAC Junior Cup. Mourice konnte mit der Maschine im letzten Jahr schon ein paar mal üben, für Thias ist das Motorrad dagegen "Neuland". Nelas möchte in diesem Jahr auch sein Debüt auf den großen Rennstrecken geben. Hierzu konnte er in den letzten Monaten eine Kawasaki ZXR 750 J aus dem Jahre  1992 wieder zum Leben Weiterlesen