Saisonabschlussbericht 2022

Das war die Saison 2022 Letztes Jahr hatten wir zum Saisonende auch einen Bericht verfasst und festgestellt, dass erhebliches Interesse bestand und so haben wir beschlossen, auch dieses Jahr ein Resümè abzugeben. 2021 haben Thias und Mourice ihre Saison auf der Kartbahn mit ihren kleinen Hondas NSF 100 im Nachwuchs auf den Plätzen 3 und 4 beendet. Nun war der Wechsel auf große Motorräder und große Strecken zwangsläufig. Die größte Hürde war das passende Motorrad für jeden zu finden. Da Mourice 2021 mit der KTM RC 390 Cup ganz gut zurecht kam und auch Thias einigermaßen drauf passte, musste eine Zweite her. Für Nelas wurde eine Kawasaki ZXR 750  aufgebaut, da er ja ein großer Bursche ist, passte das auch ganz gut. Gleichzeitig durchstöberten wir das Internet nach passenden Weiterlesen

Finale der Moto Trophy

Zweimal Top 3 Am 23.09.2022 fiel der Startschuss für die Finalläufe in der diesjährigen Moto Trophy am Lausitzring. Den Anfang der letzten Veranstaltung auf dem Lausitzring machte Nelas. Das Streckenlayout, die 3,125 Kilometer kurze Grand Prix Strecke, gefiel ihm sehr gut. Nach den Qualifyings kam ein vierter Startplatz heraus. Sein erstes Rennen war am Samstagabend die sogenannte Dauerprüfung, 45 Minunten die Maschine über die Rennbahn pilotieren. Nach einem rennmäßigen Start konnte er einen Platz gut machen, musste aber zur Hälfte des Rennens diesen Platz wieder abgeben und kam als vierter über die Ziellinie. In der Berechnung der Regulary-Klasse reichte es in diesem Rennen aber für den zweiten Platz. Am Sonntag früh hatte er schon sein zweites Rennen, die Sprintprüfung, Weiterlesen

Börde Klassik in Oschersleben

5 Tage "Urlaub" auf der Rennbahn Am 16.07.2022 war für die drei die Bördeklassik in der Motorsportarena Oschersleben angesagt. Zuvor hatten wir mit der YART Racing School ein zweitägiges Training auf der Bahn. Zwar sind Mourice und Thias noch auf ihren "Trainingsbikes", den KTM RC 390 unterwegs gewesen, sie konnten trotzdem schonmal ihre Linie und Bremspunkte finden; Nelas konnte ab Mittwoch schon kräftig mit seiner Kawasaki ZXR 750 trainieren. Es waren kleine Gruppen und die Jungs hatten viel Fahrzeit. Mourice bekam die Möglichkeit von Familie Borgelt eine Yamaha R3 zu testen. 3 Turns lang drehte er mit Mitja seine Runden und fühlte sich auf Anhieb pudelwohl auf dem Motorrad. Ab Donnerstag Nachmittag wurde es schon ernst, einige Rennsportkollegen der Moto Trophy hatten sich Weiterlesen

Moto Trophy Assen 2022

Das erste Mal alleine Am Donnerstag Morgen ging es für Thias nach Assen. Es war das erste Mal, das er ohne seine Brüder ein Rennen bestreiten musste. Er startete wieder auf der Honda NSF 250 - ein echtes Moto3 Motorrad -  aus der Rookies Schule von Stefan Bradl. Schön war, dass Stefan bei dieser Veranstaltung selbst vor Ort war und sich ein Bild von "seinen" Schützlingen machen konnte. Da diese Strecke für Thias Neuland war, musste er in den drei freien Trainings schnell seine Linie finden. Das gelang ihm ganz gut, er konnte sich Startplatz 5 sichern. Das erste Rennen am Samstag war sehr spannend. Der Start war sehr gut, die beiden "erfahrenen" Piloten setzen sich aber ziemlich schnell an die Spitze des Feldes, also kämpften die drei "Youngsters" unter sich.  Es folgten enge Positionskämpfe, Weiterlesen