Zum ersten Mal Autodrom Most

Auf den Spuren der World Superbike Für alle drei Jungs ging es zum ersten Mal zum Autodrom Most, zur vorletzten Rennveranstaltung. Dank dem KidsBikeCamp waren sie schon mal warm gefahren, aber nun ging es auf eine unbekannte Strecke mit wenig Trainings. Nelas kam gut rein und sicherte sich den Startplatz 11 in der Regulary-Klasse. Bei der Sprintprüfung Samstag Morgen 09:00 Uhr kam er als 8. über die Ziellinie und belegte Platz 11 in der Zeitenwertung. Abends stand die Dauerprüfung an - Das 45-Minuten-Rennen; bei der Hitze eine ziemliche Herausforderung und anstrengend. Da kam Nelas seine ausgesprochen gute Kondition zugute. Hier passierte Nelas als 7ter die Ziellinie und in der Zeitenwertung reihte er sich auf Platz 4 ein. Super Leistung in anbetracht des zahlenmäßig starken Feldes. Auch Weiterlesen

Börde Klassik in Oschersleben

5 Tage "Urlaub" auf der Rennbahn Am 16.07.2022 war für die drei die Bördeklassik in der Motorsportarena Oschersleben angesagt. Zuvor hatten wir mit der YART Racing School ein zweitägiges Training auf der Bahn. Zwar sind Mourice und Thias noch auf ihren "Trainingsbikes", den KTM RC 390 unterwegs gewesen, sie konnten trotzdem schonmal ihre Linie und Bremspunkte finden; Nelas konnte ab Mittwoch schon kräftig mit seiner Kawasaki ZXR 750 trainieren. Es waren kleine Gruppen und die Jungs hatten viel Fahrzeit. Mourice bekam die Möglichkeit von Familie Borgelt eine Yamaha R3 zu testen. 3 Turns lang drehte er mit Mitja seine Runden und fühlte sich auf Anhieb pudelwohl auf dem Motorrad. Ab Donnerstag Nachmittag wurde es schon ernst, einige Rennsportkollegen der Moto Trophy hatten sich Weiterlesen

Ostersonntag auf der Motorsportarena Oschersleben

Endlich große Strecke Ostersonntag gings nun zum ersten Mal auf die große Strecke - Motorsportarena Oschersleben. Endlich konnte die Endgeschwindigkeit der Moppeds getestet werden. Die Turns wurden zwar das eine oder andere Mal eingekürzt, aber es hat trotzdem Spaß gemacht. Die große Strecke ist noch ungewohnt, aber das wird. Zwischendurch hatten wir mit unseren "Nachbarn" schöne und aufschlussreiche Gespräche über Rundenzeiten und Ideallinie. Wir freuen uns auf die nächsten Tests auf weiteren Strecken. Als nächstes sollte es dann der Hockenheimring im Mai sein. Weiterlesen

Oschersleben

Auf zur nördlichsten Rennstrecke Nur 150 Kilometer bis zum nächsten Minibikerennen!! Auf ging´s zur Motorsportarena Oschersleben.       Das Fahrerlager war durch ein Rennstreckentraining von MotoMonster sehr gut gefüllt, aber wir konnten uns einen guten Platz im kleinen Fahrerlager an der Kartbahn sichern. Am Freitag war wieder "freies Training" inklusive Abstimmungsfindung. Schnell war klar, dass es an diesem Wochenende nicht Mourice seine Rennen werden. Seine Hoffnung an die guten Zeiten von Cheb anknüpfen zu können schwand leider schnell. Er ist für die langen Geraden einfach zu schwer. Thias hatte noch mit zwei Kurven seine Probleme, übte aber in seinen Trainings an der richtigen Linie. Samstag standen dann wieder die Qualis an. Vormittags war es schon Weiterlesen

Oschersleben am 21. und 22.08.2020

Zu Gast in der Motorsportarena Oschersleben Am Donnerstagabend wurden die Zelte an der Motorsport Arena Oschersleben aufgestellt. Freitagmorgen ging es dann mit dem Training los. Eine Strecke, die beide Jungs noch nicht aus der Nähe kannten. Aber es lief gut – bis Mittag saß die Linie. Der Asphalt war spitzenmäßig. Die Strecke hat alles – enge und lange Kurven und auch lange Geraden, die insbesondere für Mourice wieder zum Problem werden könnten. So wurden einige Übersetzungen an beiden Moppeds getestet und dann auch eine jeweils Passende gefunden. Die Motoren liefen zur Zufriedenheit. Renntag – Regen! Geweckt wurde das Fahrerlager von brüllender Lautstärke. Raumschiff? Sind Aliens gelandet? Beim Blick auf die Bahn wurde klar, dass diese maschinell von Pfützen befreit Weiterlesen

Pitbike in Oschersleben

Nelas am Start Am 13.10.2019 konnte Nelas auf der Kartbahn der Motorsportarena seinen Fahrstil auf seinem Pitbike verbessern. Dort veranstaltete ps-track-events einen Tag Pitbikeaction, Start war um 08.00 Uhr mit der Anmeldung. Also Pitbike, Werkzeug und ein bißchen Benzin in den Bus und los gings nach Oschersleben. Wir waren pünktlich da und richteten uns im Fahrerlager ein. Nach der Fahrerbesprechung ging um 09.00 Uhr die Startampel auf grün und die Bahn war frei. Es gab zwei Gruppen und jede konnte 20 Minuten fahren, also sehr viel Fahrzeit um was zu lernen. Der Tag verging wie im Fluge und hat sehr viel Spass gemacht, Fahrer und Maschine haben auch gehalten. Zwischendurch konnten wir uns noch die Autofahrerfraktion auf großen Rennbahn ansehen. Um 16.00 Uhr war die Pitbikeshow leider Weiterlesen